Versender

Schlankere Prozesse, erhöhte Flexibilität und verbesserter Zugang zu Transport­unternehmern

JITpay™ digitalisiert und bündelt die Abrechnungsprozesse in der Logistik. Im Rahmen der Zentralabrechnung (ZAL®) übernimmt JITpay™ die Abrechnung sämtlicher Logistikkosten für die Versender und fasst diese in nur einer z.B. monatlichen Abrechnung zusammen.

Die Zentralabrechnung kombiniert JITpay™ mit einem (Reverse-) Factoring, das die sofortige Bezahlung der Speditionen/Transportunternehmer sowie flexible Zahlungsbedingungen für den Versender ermöglicht. Dadurch erhält der Versender Zugang zu sehr viel mehr Transportkapazitäten und kann über JITpay™ seine Speditionen/Transportunternehmen vollständig transparent und leistungsgerecht abrechnen und bezahlen.

Zentralabrechnung aller Logistikkosten

ZAL®

Schluss mit der nervigen Papierflut.

Mit der SaaS (Software as a Service) Lösung ZAL® übernimmt JITpay™ Ihre Abrechnungsprozesse zur Spedition oder zum Transportunternehmer.

JITpay™ bietet dabei die Möglichkeit auch komplexe Preismodelle leistungsbezogen abzubilden.

Das Herzstück von ZAL® bildet der sogenannte „Billing-Funnel“. Dieser ermöglicht es dem Versender, Transportleistungen gegenüber den Auftragnehmern in kurzen Intervallen abzurechnen, von JITpay™ hingegen aber nur eine Sammelabrechnung, z.B. monatlich, zu erhalten. Der Nebeneffekt daraus ist, dass alle Transportrelevanten Informationen von JITpay™ gebündelt und an das Versender ERP zurückgemeldet werden.

Automatisierte und leistungsabhängige Abrechnung der eingekauften Transportleistung

Die Abrechnung von Transportleistungen über ZAL® erfolgt vollständig digital und damit automatisiert. Dabei bilden die Basis für die Abrechnung der vereinbarte Tarif sowie die digitalen Auftrags- und Zustellinformationen.

Daraus werden unter Berücksichtigung z.B. der Einhaltung von Terminvorgaben, etc. das Frachtentgelt berechnet und Abrechnungen erstellt. Aufgrund der Berücksichtigung der tatsächlichen Leistungsdaten in der Abrechnung, erfolgt die Abrechnung „einredefrei“, d.h. eine spätere Differenzklärung entfällt.

Die Abrechnungen an die Speditionen/Transportunternehmen können dabei sofort oder periodisch erfolgen.

Aus 1000 mach eins!

Die automatisierte Frachtabrechnung kann um den JITpay™ „Billing-Funnel“ ergänzt werden:

Der JITpay™ „Billing-Funnel“ ermöglicht es, die Auftragnehmer sofort oder in kurzen Intervallen abzurechnen, für den Versender hingegen eine Sammelabrechnung zu erzeugen:

Durch den JITpay™ „Billing-Funnel“ haben Sie als Versender nur noch einen Kreditor und erhalten eine einredefreie Abrechnung im Monat.

Die Transportunternehmen werden hingegen zeitnah für die erbrachte Leistung abgerechnet und auf Wunsch innerhalb von 24 Stunden von JITpay vollständig bezahlt.

Dazu können Sie auch noch Ihr Zahlungsziel zu Ihren Transportunternehmen bis zu 90 Tage verlängern. Gleichzeitig binden Sie Speditionen und Transportunternehmer an sich.

Abrechnung über ZAL® - die Vorteile

Die Leistung sofort bezahlt

(Reverse-) Factoring

Mit dem JITpay™ „Reverse - Factoring“ erhalten Versender die Möglichkeit, ihre Auftragnehmer schnell zu bezahlen und das eigene Zahlungsziel zu verlängern. Reverse-Factoring Strukturen aufzubauen ist komplex und teuer. Im JITpay™ System sind diese bereits enthalten:

JITpay™ bezahlt die Spedition/Transportunternehmen innerhalb von 24 Stunden nach der Abrechnung. Als Versender erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Zahlungsziele flexibel zu gestalten und sich somit größere Finanzierungsspielräume zu schaffen.

Gerade wenn Sie bereits lange Zahlungsziele nutzen, könne Sie über das JITpay™ Reverse Factoring wieder sehr viel mehr Transportunternehmer ansprechen, die auf eine schnelle Bezahlung ihrer Leistung angewiesen sind. Dies kann zu erheblichen Kosteneinsparungen in den Frachtraten führen.

Mit JITpay™ vertiefen Sie die Zusammenarbeit mit Ihren bestehenden Partnern und bekommen einfacher neue Partner dazu.

(Reverse-) Factoring - die Vorteile

das digitale Ordermanagement

JITfleet™

JITfleet™ ist ein digitales Ordermanagement mit integrierter Telematik. Mit JITfleet™ können Ihre Transportunternehmen Aufträge erhalten, Fahrzeugen zuweisen (Disponieren) und Track- und Trace Informationen  an ihr ERP System zurück senden. JITfleet™ besteht aus einem Portal (Auftragsmanagement) und einer APP (Telematik) sowie einer API zur Integration in bestehende Systeme.

Mit Hilfe von JITfleet™ erhalten Sie die volle Transparenz über ihre Aufträge, digitale Ladebestätigungen, permanente Track- und Trace Informationen sowie einen digitalen Ablieferbeleg.

JITpay™ stellt ihnen JITfleet™ bei Nutzung der Zentralabrechnung als „white label produkt“ zur Verfügung. D. h. Sie können ohne zusätzliche Investitionskosten ihre festfahrenden Transportunternehmen einfach und schnell an Ihr ERP anbinden.

JITfleet™ verfügt über Schnittstellen zu einer Vielzahl von ERP und TMS Systemen.

Die JITfleet™-App ist für Android-Geräte hier kostenlos im Google Play Store verfügbar.

JITfleet™ - die Funktionen